#THERAPIE2PUNKT0 - AUSBILDUNG IN DER ERGOTHERAPIE IN UNSERER SCHULE

Wir bilden multiprofessionelle Therapeuten für multimorbide Patienten aus


Aufgabenbereiche eines Ergotherapeuten

Die Aufgaben des Ergotherapeuten sind auf die Verbesserung oder Wiederherstellung der Bewegungs- und/oder geistig-seelischen Funktionen von Kranken und Behinderten aller Altersgruppen gerichtet. Dabei werden gezielt unterschiedliche Behandlungsverfahren angewendet, die sich am Krankheitsbild des einzelnen Patienten orientieren und auf medizinischem und sozialwissenschaftlichem Wissen sowie handwerklich-gestalterischen Techniken, den sog. therapeutischen Medien, aufbauen.

Der Ergotherapeut entwickelt aufgrund der ärztlichen Diagnose und eigener Test- und Prüfverfahren ein spezielles Behandlungsprogramm, wobei die zunehmende Differenzierung der Behandlungsverfahren hohe Anforderungen an die theoretischen Kenntnisse, praktischen Fertigkeiten und die Eigenverantwortung des Therapeuten stellt. Wesentliche Tätigkeitsgebiete sind: Orthopädie, Traumatologie, Psychiatrie, Neurologie, Innere Medizin, Psychomotorik, Pädiatrie, Geriatrie, arbeitstherapeutische Werkstätten. Ergotherapeuten sind in allen Bereichen der Medizin unentbehrlich geworden. Sie können entsprechend ihrer Fähigkeiten und Neigungen in folgenden Einrichtungen tätig werden: allgemeine Krankenhäuser und Fachkliniken, Rehabilitationseinrichtungen, Tageskliniken, sonderpädagogische Einrichtungen, Werkstätten für Behinderte und freie Praxen.

Ergotherapie 1 amt Recklinghausen

Ergotherapie 2 amt Recklinghausen


 

 

 

 

 

Ausbildung in der Ergotherapie in unserer Schule 

2.700 theoretische und praktische Unterrichtsstunden der Ergotherapie-Ausbildung finden in der Schule und weitere 1.700 praktische Ausbildungsstunden in den Kooperationseinrichtungen der Schule statt. Die Ausbildung dauert drei Jahre, endet mit der staatlichen Prüfung und erfolgt nach der staatlichen Ausbildungs- und Prüfungsordnung von 2003 auf der Basis der bundesgesetzlichen Regelung von 1976.

Wesentliche Lernziele der Ausbildung in der Ergotherapie sind:

  • umfassende Kenntnisse über Aufbau, Steuerung und Bewegungsfunktion des Körpers / grundlegende Kenntnisse über Aufbau und Funktion der inneren Organe
  • berufsbezogene sozialwissenschaftliche Kenntnisse als Grundlage beschäftigungs- und arbeitstherapeutischer Behandlungsverfahren und zum Erwerb einer differenzierten Reflexionsfähigkeit im therapeutischen Prozess
  • Ergotherapeutische Verfahren:
    • motorisch-funktionelle Behandlungsverfahren
    • neurophysiologische Behandlungsverfahren
    • psychosoziale Behandlungsverfahren / arbeitstherapeutische Verfahren
    • adaptierende Verfahren in der Ergotherapie
    • berufsbezogene Kenntnis von Krankheitsbildern in Ursache, Symptomatik und Verlauf
    • beschäftigungs- und arbeitstherapeutische Test- und Behandlungsverfahren auf medizinischer und sozialwissenschaftlicher Grundlage
    • Anwendung theoretischer Kenntnisse, praktischer Fertigkeiten und berufsspezifischer Fähigkeiten in der praktischen Therapiesituation

Ergänzend zu den Ausbildungsinhalten der Ausbildungs- und Prüfungsordnung erhalten unsere Fachschüler bei der Ausbildung in der Ergotherapie in unserer Schule eine Basisschulung "Tiergestützte Therapie" mit dem Hund sowie die Einführung in die Gebärdensprache.

amt Gesundheitsakademie im Vest Ergotherapie Tiergestützte Therapie
Voraussetzungen für die Aufnahme zur Ausbildung in der Ergotherapie

Nach § 9 der APrO des Ergotherapeuten-Gesetzes:

  • die Vollendung des 17. Lebensjahres
  • die gesundheitliche Eignung zur Ausübung des Berufs
  • der Realschulabschluss oder eine gleichwertige Ausbildung oder eine andere abgeschlossene zehnjährige Schulbildung, die den Hauptschulabschluss erweitert, oder eine nach Hauptschulabschluss oder einem gleichwertigen Abschluss abgeschlossene Berufsausbildung von mindestens zweijähriger Dauer.

  

Aufnahmetermine und Kosten 

Aktueller Termin:  September 2018
Unsere Kurse beginnen jeweils im März und September. Alle Termine finden Sie hier.

Anmeldegebühr: 80,00 €
Monatliche Gebühren nach Zuschussabzug von 70 %: 124,80 €
Monatliche Schulgebühr: 416,00 €
Hier alle Informationen zum Einstieg in die Schulgeldfreiheit in NRW.

Hier finden Sie die gesamte Kostenübersicht. Bei uns gibt es keine versteckten Kosten. Fachliteratur und Tablets können ausgeliehen werden. Unterrichtslektüren und Skripte bekommen Sie selbstverständlich auch von uns. Bewerbungsschluss ist jeweils 6 Wochen vor Beginn. Besondere Förderung auf Grund von Kleingruppen mit maximal 12 Teilnehmer/innen pro Lehrgang. Zudem können Sie bei uns kostenfrei parken. Gerne können Sie bei uns Informationsmaterial anfordern, rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  

amt Gesundheitsakademie im Vest - Hamburger Hochschule

STUDIUM PARALLEL ZUR AUSBILDUNG 
Health Care Studies: Bachelor of Science (B.Sc.) – eine Ergänzungsmöglichkeit! 

Der Therapeut von morgen ... 

... muss sich den Herausforderungen eines anspruchsvollen Wachstumsmarktes stellen. Ein vielseitiges Leistungsspektrum und frühzeitige Spezialisierungen bieten wir deshalb in der amt - Gesundheitsakademie im Vest ergänzend zu den klassischen Ausbildungsinhalten! Der Bachelor-Studiengang in Health Care Studies an der HFH ist die logische Ergänzung des bewährten Ausbildungskonzeptes – ein weiteres Qualifizierungselement zur Sicherung der beruflichen Zukunft und der Karriereaussichten! Erfahren Sie mehr.  

 

Adresse

amt - Gesundheitsakademie im Vest
Herner Straße 57c
45657 Recklinghausen
Tel. 02361 13522
info@amt-schulen.de
 
amt - Gesundheitsakademie im Vest | Telefon: 02361-13522 | Email: info@amt-schulen.de

Search

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen